Wir stellen ein -Lehrkraft mit Englisch/beliebig

22. Mai 2024

Wir stellen ein -Lehrkraft mit Englisch/beliebig

Zum 01.08. schreiben wir eine Stelle mit den Fächern Englisch/beliebig aus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hier ein Auszug aus dem Bewerbungsportal LEO NRW

Allgemeines / Erreichbarkeit

Ausschreibungsnummer:9-BK-4266

Berufskolleg f. Wirtschaft u. Verwaltung
Brilon des Hochsauerlandkreises
- Sekundarstufe II -
Zur Jakobuslinde 30
PLZ Ort:59929 Brilon
Telefon: 02961 945720
Fax: 02961 945725
E-Mail:181249@schule.nrw.de

Fristen / Termine
zurück zum Seitenanfang / NavigationBewerbungsfrist:24.05.2024
Voraussichtliches Datum des Auswahlgesprächs:06.06.2024
Einstellungsdatum:16.08.2024
Anzahl der Stellen:1
Wertigkeit
Wertigkeit der Stelle: Sekundarstufe II
Zulässiger Bewerberkreis (m/w/d)
zurück zum Seitenanfang / Navigation
Zulässig sind Lehrkräfte mit den Lehramtsbefähigungen...

Lehramt für die Sekundarstufe II
Lehramt an berufsbildenden Schulen
Lehramt für die Sekundarstufe II mit beruflicher Fachrichtung
Lehramt an Berufskollegs
und dem Fach bzw. den Fächern...

Fach 1 Fach 2
Englisch beliebig
Andere nachrangig zulässige Bewerberkreise (m/w/d)

Bewerbung von Lehrkräften mit anderer Lehramtsbefähigung:
Die Stelle ist für Lehrkräfte mit dem Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (27) und dem Lehramt am Gymnasium (25) für folgende Fächer geöffnet (Nr. 2.5.2 des aktuellen Einstellungserlasses):
Fach 1: Englisch Fach 2: beliebig

Bewerbung im Seiteneinstieg ohne Lehramtsbefähigung:

Diese Stelle ist nicht für diesen Bewerberkreis geöffnet.


Voraussetzungen / Erwartungen / Hinweise
Weitere fachliche Voraussetzungen: Bei dem Zweitfach muss es sich um ein Fach handeln, das am Berufskolleg Brilon unterrichtet wird. Lehrkräfte (sowohl mit originärer Lehramtsbefähigung als auch im Seiteneinstieg, sofern diese Stelle für den Seiteneinstieg geöffnet ist) mit folgenden Zweitfächern können bei der Stellenbesetzung nicht berücksichtigt werden: Spanisch 

Die Fächerausschlüsse gelten auch für Seiteneinstiegsbewerber/-innen. Für das Fach Sport gilt: Die Einstellung steht unter dem Vorbehalt, dass bis zum Zeitpunkt des Einstellungstermins der Nachweis über die Teilnahme an einem Kurs "Erste Hilfe" sowie der Nachweis über den Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, des Deutschen Roten Kreuzes oder des Arbeiter-Samariter-Bundes mindestens in Bronze vorlegt werden. Die Nachweise dürfen zum Zeitpunkt des vorgesehenen Einstellungstermins nicht älter als vier Jahre sein.
Bevorzugte Bewerbungen: keine Angabe
Hinweise/Erwartungen: Das Land Nordrhein-Westfalen sieht sich der Inklusion von Menschen mit Behinderungen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen Schwerbehinderter oder diesen gleichgestellten behinderten Menschen. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen kann auf Antrag eine Teilzeitbeschäftigung gewährt werden. Diese Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Einwanderungsgeschichte. Im Interesse einer Erhöhung des Frauenanteils ist die Bewerbung von Frauen erwünscht (§ 7 LGG). Versetzungsbewerbungen im Laufbahnwechsel sowie laufbahngleiche Versetzungen sind nicht möglich.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen